PayPal-Bezahlmethoden-Logo
 
 

Buchhaltungssoftware
einfach und sicher
TZ-EasyBuch Buchhaltungssoftware
TZ-EasyBuch 3.0 kostenlos
TZ-EasyBuch 'Start-Version'
TZ-EasyBuch 'Bilanz-Version'

Banner von Campusspeicher.de
 
 
 
"Jeden Morgen nahm ich 1 El., trank ordentlich Wasser nach und erwartete sehnlichst mein Frühstück - man sollte es auf nüchternen Magen einnehmen. Der Geschmack reißt einen nicht vom Hocker 'irgendwie seltsam, metallisch...grins!' Der Grund für die Einnahme war ein Zehennagel der sich zum zweiten Mal einen wunderschönen Nagelpilz zugelegt hatte. Nach ca. 12 Tagen hatte der Pilz den Hasen gemacht. Weiterhin bemerkte ich, dass mein Blutdruck fast normal wurde, inzwischen muss ich nur noch die Hälfte der Diabetesmedikamente einnehmen. Ob dies wegen des eingenommenen Silberwassers geschah, lässt sich nicht sagen, auch mein Diabetes ist sehr zurückgegangen, hier brauche ich weniger Tabletten. Angeblich sollen die guten Bakterien, sowie die Darmflora weitestgehend veschont bleiben, kann ich nur bestätigen."
"Da ich erblich bedingt ein starker Schwitzer bin, nahm ich Silberwasser oral ein und siehe da, am zweiten Tag hatte ich nach einem schweisstreibenten Tag bereits keinen Schweissgeruch mehr, da ja logischerweise auch Silberionen im meinen Schweisssekret waren und für geruchsbildende Bakterien dieses Milieu tötlich ist."
"Ich befüllte zwei Gläser mit Eistee und mischte einem eine kleine Menge Silberwasser bei. Bei diesen Außentemperaturen war am Abend des nächsten Tages der Tee ohne Silberionen bereits trübe, der andere Tee erst zwei Tage später."


 
 
 
Artikel0
EUR0.00
 
 
 
 
 

500 ml Zinkwasser...
 

Immun mit kolloid...
 

Digitale Zeitscha...
 

TDS-Meter 0-1999 ...
 
 
© 2013 www.silberwasser24.de - Alle Rechte vorbehalten!